Über mich

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

profl-2015Eigentlich bin 1961 schon als Digital Native geboren. Leider hat sich das Digitale mehr als 30 Jahre Zeit genommen, Teil meines Lebens zu werden. Seit Mitte der 90er Jahre bin ich online.

Meine Lebensweg ist Gott sei Dank nicht geradlinig verlaufen. Hier Stichwortartig ein kurzer Abriss:
Durch die Schule des Lebens gewandert: Abitur, Zivildienst (damals noch 18 Monate!), Studium der Theologie (ohne Abschluss), Alternative Wochenzeitung „Göttinger Woche“, Krankenpfleger, Heirat, Kind, Kind, Projektmanagement im Pflegebereich: „Qualität, Fort- Weiterbildung, EDV“. Pflege, Trauer, Umbrüche, Kind, Referent bei der AWO: „Online-Beratung, E-Learning, Social Media Management“.

Ich interessiere mich für Politik und Kultur. Mal nehme ich alles ernst, mal ertrage ich es nur mit Satire. Besonders spannend finde allerdings die Digitale Transformation der Gesellschaft. Gerade weil ich sehr lange immer wieder im sozialen Kontext gearbeitet habe, finde ich es wichtig diesen auf dem Weg in die Digitale Gesellschaft zu begleiten.

Von alledem werdet Ihr auf diesem Blog lesen. Ich freue mich, wenn Ihr mich dabei begleitet, diesen Blog lest und mitdiskutiert.

Mein Motto – aus über 50 Jahren Lebenserfahrung:
„Das Leben gehört dem Lebendigen an, und wer lebt, muss auf Wechsel gefasst sein.“
ist nicht von mir, sondern von einem Herrn Goethe.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s